(091) The Colonel

·

Thierry Geoffroy ist Aktionskünstler. Bereits Anfang Juni nächtigte der Franzose vor der Occupybesetzung in einem Zelt vor dem Fridericianum, um Kritik an Tendenzen zeitgenössicher Kunst und documenta zu üben. Nun ist er zum Ende der Kunstschau nach Kassel zurückgekehrt und kritisiert die fehlende Auseinandersetzung der d13 mit Themen der Gegenwart – wie der Produktion von Panzern in Kassel.
Mehr lesen

(037) Kunstkritik

·

Henriette Herbst ist freischaffende Künstlerin, geboren in Dänemark, wohnhaft in Leipzig. Ihre Arbeiten hat sie auf ihrem iPad dabei. Lori Waxman, kanadische Kunstkritikerin, nimmt sich 25 Minuten Zeit, um sich die Arbeiten in ihrem Pavillon an der Schönen Aussicht anzusehen. Dann schreibt sie eine Kritik…
Mehr lesen