Loading the player ...

(068) Vietnam

In einer Hütte in der Karlsaue hat Dinh Q. Lê Zeichnungen vietnamesischer Künstler zusammengetragen, die während des Vietnamkriegs entstanden sind. In einer Videoarbeit kommen diese Künstler zu Wort, die auf Seiten der Vietcong das Leben während des Krieges festgehalten haben.

Jeanette und Marjo aus Amsterdam sind tief bewegt von der Schönheit der kleinformatigen Zeichnungen, die unter schrecklichen Bedingungen entstanden sind. Und sie fühlen sich ein Stück zurück versetzt in die Zeit, als sie gegen den Vietnamkrieg auf die Straße gegangen sind.


    Dinh Q. Lê
    “Light and Belief: Voices and Sketches of Life from Vietnam War”, 2012
    Karlsaue (N° 98)


Hinterlasse eine Antwort