(024) Roman

Roman aus Moskau reist derzeit durch Europa und macht auch in Kassel Halt. Für ein russisches Magazin hat er vor drei Monaten einen kleinen Artikel über die documenta geschrieben – eine kurze Auflistung, wie er meint. Jetzt ist er das erste Mal vor Ort und will sich entspannt einiges von der Kunstschau ansehen.